RABENVÖGEL:

Intelligente Schönheiten - Mythos und Wahrheit

Warten auf den Leckerbissen!

Komplexer Vogelverstand

Einer Verhaltensstudie zufolge können Rabenvögel dem Fressreiz bis zu fünf Minuten widerstehen, wenn sie einen erhaltenen Futter-Brocken nach dieser Wartezeit gegen einen besseren Leckerbissen austauschen dürfen. Derart planvolles und beherrschtes Handeln dokumentiere erneut die enorme Intelligenz dieser Vögel, sagen die Wissenschaftler um Valerie Dufour von der Universität Strasbourg. Bisher war ähnliches Verhalten nur vom Menschen und Menschenaffen bekannt. Andere Tiere können dem unmittelbaren Futterreiz nicht widerstehen und verschlingen einen Leckerbissen sofort. Die schwarz-gefiederten Versuchstiere der Forscher konnten sich dagegen gezielt gedulden: Sie behielten die Futterportion im Schnabel oder legten sie zur Seite, bis sie die Möglichkeit hatten, sie gegen den höherwertigen Leckerbissen einzutauschen. Die Entscheidung zu warten oder das Futter doch sofort zu verspeisen, hing dabei von der Qualität der Belohnung und der erforderlichen Wartezeit ab.

Artikel lesen unter: Vieweg Martin (2011): Komplexer Vogel-Verstand. Hg. v. bild der wissenschaft online. Internet. Online verfügbar unter http://www.wissenschaft.de/home/-/journal_content/56/12054/936719, zuletzt geprüft am 24.10.2015.

 

Updated: 24/10/2015 — 1:45
Rabenvögel: © 2021 Frontier Theme